LESUM DUO – Neubau-Eigentumswohnungen im Lesumpark

Beschreibung

Lesum, als Bestandteil der Bremer Schweiz, zeichnet sich durch einen intakten und attraktiven Ortskern aus. Lesum bietet durch ein breites Angebot an Gastronomie, Kultur, Einzelhandel sowie einen wöchentlichen Grünmarkt ein hohes Maß an Lebens-qualität und gehört daher zu den gefragtesten Wohnlagen Bremens.
Viele Grünflächen und Parks, wie etwa der Friedehorst-Park und Knoops-Park, laden zu Freizeitaktivitäten und sportlicher Betätigung ein und bieten gleichzeitig eine ruhige und kindgerechte Umgebung. Im Sommer finden außerdem zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt, wie u.a. der „Sommer in Lesmona“.
Trotz grüner Lage ist der Lesum-Park bestens an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Eine Bushaltestelle befindet sich an der Charlotte-Wolff-Allee und über den nur 600 m entfernten Lesumer Bahnhof oder die A270 lässt sich auch die Bremer Innenstadt binnen kürzester Zeit erreichen.
Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie ein Bäcker befinden sich ebenfalls im Lesum-Park und im weniger als 1 km entfernten Lesumer Ortskern.
Bei der Planung und Entwicklung des Lesum-Parks stehen verschiedene Nutzungen im Vordergrund: Wohnen in verschiedenen Formen, Einzelhandel, Gesundheitseinrichtungen und Bildung. Die Konzeptidee des Lesum-Parks hat sich in Bremen-Nord bereits erfolgreich etabliert und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Großer Wert wird auf eine hohe gestalterische Qualität gelegt, um eine dauerhafte Attraktivität des neuen Quartiers zu gewährleisten.

Mit dem LESUM DUO vereinen wir die Lagequalität des Lesum-Parks mit einer klassischen Formensprache der Architektur.
Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu diesem attraktiven Projekt.

In der Pastor-Diehl-Straße, auf einem ca. 3.450 m² großen Grundstück, werden in einem aus zwei Bauteilen bestehenden Gebäude schlüsselfertige Eigentumswohnungen in handwerklich traditioneller Bauweise nach den anerkannten Regeln der Technik errichtet.
Mit dem LESUM DUO realisieren wir ein Projekt in klassischer Architektursprache. Hierzu tragen die dezenten Reliefs der Putzfassade, die Anordnung der Fenster und die Balkonbrüstungen bei. So sind diese als Sichtschutz mit einer massiven Aufkantung versehen, gleiches gilt für die Fenster innerhalb der Wohnung. Hier bietet sich die Möglichkeit, die Flächen vor den Fenstern in Ihre Möblierung mit einzubeziehen, z.B. durch ein Sideboard.
Der nördliche Gebäudeteil besteht aus drei, der südliche aus vier Geschossen. Insgesamt stehen 21 Zwei- bis Dreizimmerwohnungen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Die Größen beginnen bei einer Zweizimmerwohnung bei ca. 61 m².
Für die im Wohnungseigentum aufgeteilten Wohnungen wird jeweils ein eigenes Grundbuchblatt angelegt. Somit kann sie, wie jede andere Immobilie, verkauft, verschenkt oder belastet werden.
Die Erschließung des Gebäudes wird barrierefrei ausgeführt. Ebenso ist eine durchgängige barrierefreie Zugänglichkeit zu den Wohnungen über den Aufzug gegeben.
Die Wohnungen sind teils mit zwei Balkonen ausgestattet, von denen sich je einer nach Osten und der andere nach Westen orientiert. Dadurch entstehen helle lichtdurchflutete Räume – die Sonne kann somit von morgens bis abends genossen werden. Die Wohnzimmer orientieren sich in Richtung des Gartens.

Die Wohnungen weisen in einigen Aspekten die Vorgaben der DIN zur Barrierefreiheit auf (DIN 18040, Teil 2). Insbesondere finden die in der DIN beschriebenen Bewegungsflächen Anwendung. Wir kommen damit den Bedürfnissen der Menschen nach, die durch etwaige Mobilitätsbeeinträchtigungen auf ausreichend dimensionierte Bewegungsflächen in den Zimmern angewiesen sind. Diese betreffen (in den Grundrissen farblich gekennzeichnet) einige wichtige Rangierflächen innerhalb der Wohnung. So gibt es etwa seitlich der Betten vorgehaltene Flächen von 120 x 120 cm, gleiches gilt für die Bäder und die Flure.
Die Wohnungen werden schlüsselfertig angeboten, dies beinhaltet selbstverständlich auch die Bodenbeläge. Im Wohnraum und im Flur kommt Parkett zur Ausführung, in den Schlafräumen eine Auslegeware. Die Bäder erhalten einen keramischen Bodenbelag.

Details

Objekt-Nr: 3180497
Lage: Bremen-Lesum
Objekt Art: Neubau-Eigentumswohnung
Baujahr: 2019
Wohnfläche: 83 m2
Grundstück: MEA
Zimmer / Räume: 3
Energieausweis: Bedarfsausweis
Energiebedarf: 34 kWh(m2a)
Energieeffizienzklasse: A
Heizung: Gas-Zentralheizung / Baujahr 2019
Energie inkl. Warmwasser: Ja
Sonstiges: Carportstellplatz optional
Courtage: Keine zusätzliche Courtage für den Käufer% vom Kaufpreis inkl. MwSt., zahlbar durch den Käufer
Kaufpreis: 264.990 €

Anfrage